Capriana – Urlaub im Süd-Westen von Val di Fiemme

Capriana ist eine der kleinsten Gemeinden im Val di Fiemme. Gerademal 600 Menschen wohnen hier auf 1000 m Höhe, umgeben von viel Wald und Wiesen. Kein Wunder, dass deshalb die Natur den Urlaub bestimmt. Wandern, Mountainbiken und Skilaufen im Winter sind die beliebtesten Aktivitäten der Urlauber.

Capriana liegt am südlichen Eingang in den Naturpark "Trudner Horn", wo sich Südtirols einziger Canyon, die Bletterbachschlucht befindet. Im Naturpark gibt es unzählige Wandermöglichkeiten: der Lärchenwald des Monte Gua ist zum Beispiel einen Abstecher wert. Durch ihn führt der Europäische Fernwanderweg E/5 und der Italienwanderweg.

Für Winterurlauber bieten sich die beiden Skigebiete Monte Cermis und Pampeago an. Beide sind von Capriana nur wenige Autominuten entfernt. Monte Cermis gelangte 1998 zu traurigem Ruhm, als ein amerikanisches Militärflugzeug in eine Seilbahn traf und mehrere Menschen zu Tode kamen.

» zur Webcam

Unsere Empfehlungen

Weitere Unterkünfte suchen - Capriana   suchen
Weitere Unterkünfte suchen - Capriana   suchen
Hotel Capriana | Gasthof / Pension Capriana | Bed and Breakfast / Garni Capriana | Ferienwohnung Capriana | Ferienhaus Capriana | Bauernhof Capriana | Camping Capriana | Schutzhütte / Almhütte Capriana