Predazzo - Urlaub "nordisch"

Mit Italien verbindet man alles Mögliche, gute Küche, Strand, Meer, auch Skifahren und Langlaufen. Aber Skispringen? Nicht wirklich, oder? Und doch wurden im Trentino - im Val di Fiemme genauer gesagt - schon zweimal Nordische Ski-Weltmeisterschaften ausgetragen und in Predazzo fanden die Sprungwettbewerbe statt, im berühmten "Stadio del Trampolino" und zwar 1991 und 2003.

Predazzo gehört zu den beliebtesten Ferienorten im Val di Fiemme. Durch die Austragung der Skisprungbewerbe erlangte es internationale Aufmerksamkeit, auch wenn Skispringen bei weitem kein Breitensport ist. Dafür aber Langlaufen und Skifahren. Predazzo verfügt über 107 Loipenkilometer und 42 km Skipisten. Nur 6 km entfernt befindet sich das Skigebiet Bellamonte-Alpe Luisa und auch die Pistenwelt von Obereggen-Latemar ist von Predazzo im Nu zu erreichen: schließlich verbindet eine moderne Seilbahn beide Wintersportorte.

Im Sommer stehen Aktivurlaubern alle Wege offen: die Dolomitenbergwelt rund um Predazzo hält jede Menge Überraschungen bereit, es gibt hunderte von markierten Wanderwegen und Mountainbikerouten. Unbedingt sehenswert ist die Wiesen- und Almlandschaft Bellamonte-Alpe Luisa: dort befinden sich unzählige uralte Heustadel, beste Zeugen für die bäuerliche Vergangenheit der Bewohner Val di Fiemmes.

powered by Predazzo meteo

» zur Webcam

Unsere Empfehlungen

Weitere Unterkünfte suchen - Predazzo   suchen
Weitere Unterkünfte suchen - Predazzo   suchen
Hotel Predazzo | Gasthof / Pension Predazzo | Bed and Breakfast / Garni Predazzo | Ferienwohnung Predazzo | Ferienhaus Predazzo | Bauernhof Predazzo | Camping Predazzo | Schutzhütte / Almhütte Predazzo