Tesero – Urlaub vor allem für Langläufer

Tesero ist  "das" Langlaufzentrum im Val di Fiemme. Hier, oder besser gesagt am Lago di Tesero See wurden 1991 und 2003 die Langlaufbewerbe der Nordischen Skiweltmeisterschaften ausgetragen. Dass die Loipen und Anlagen hier top sind, kann man sich vorstellen.

Schließlich hat Tesero dahingehend einen Ruf zu verteidigen. Im ausgesprochen guten Zustand sind auch die nahen Skigebiete Alpe di Pampeago und das Skicenter Latemar: beide Trentiner Skireviere sind nur wenige Kilometer von Tesero entfernt.

Ist ein Gebiet für den Wintersport geeignet, so ist es umso mehr auch im Sommer attraktiv. Wo man im Winter langläuft, wandert man im Sommer. Und Wanderwege gibt es rund um Tesero gegenüber der Lagorai Gebirgskette mehr als genug. Genauso wie Routen für Mountainbiker. Übrigens: in Tesero befindet sich der älteste Nordic Walking Park des Trentino. 60 km markierte Nordic Walking Wege gibt es insgesamt.

Auch in kultureller und kunsthistorischer Hinsicht ist Tesero durchaus erwähnenswert. Bereits seit Jahrhunderten wird hier typisches Kunsthandwerk ausgeübt und gepflegt. Unbedingt sehenswert sind die Kirchen in Tesero, die schönen Sonnenuhren und kunstvollen Fresken an den Fassaden der alten Stadthäuser. Vielleicht wird Tesero deshalb "cittadella dell'artigianato fiemmese" genannt, was so viel heißt wie "Stadt des Fleimser Kunsthandwerks".

» zur Webcam

Unsere Empfehlungen

Weitere Unterkünfte suchen - Tesero   suchen
Weitere Unterkünfte suchen - Tesero   suchen
Hotel Tesero | Gasthof / Pension Tesero | Bed and Breakfast / Garni Tesero | Ferienwohnung Tesero | Ferienhaus Tesero | Bauernhof Tesero | Camping Tesero | Schutzhütte / Almhütte Tesero